GRASSIMESSE LEIPZIG: 29.10. - 31.10.2021















Bewerbungsfrist zur Teilnahme bis 15.Mai
Die diesjährige GRASSIMESSE LEIPZIG findet vom 29.10. bis 31.10.2021 im GRASSI Museum für Angewandte Kunst in Leipzig statt. Bis zum 15.Mai können sich Künstler*innen und Designer*innen, Kunsthandwerker*innen, Werkstätten und Ateliers sowie Studierende für die Teilnahme an dieser internationalen Verkaufsmesse für angewandte Kunst und Design bewerben. Eine internationale Fachjury wählt die rund 100 Teilnehmer*innen für die diesjährige Grassimesse aus. Künstlerische Qualität im Hinblick auf Gestaltung und Ausführung gelten dabei als entscheidendes Kriterium.
Die Grassimesse ist ein internationales Forum für angewandte Kunst und Design mit Wurzeln bis zurück ins Jahr 1920, als namhafte Aussteller, von BauhausKünstlern bis zur Wiener Werkstätte, zu Gast waren. Die heute in den Foyers und Ausstellungsräumen des Museums stattfindende Verkaufsmesse lädt drei Tage zum Schauen, Informieren und Kaufen ein. Für Kunst- und Designinteressierte ein fester Termin im Kalender und eine außerordentlich gute Gelegenheit, Einzelstücke aus den Bereichen Schmuck, Keramik, Glas, Möbel, Metall, Stein, Textil, Mode, Papier, Spielzeug und Accessoires zu erwerben.
Während der Grassimesse werden vier Preise vergeben, die mit Preisgeldern in Höhe von 1.000€ bis 3.000€ dotiert sind.
Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen unter https://bewerbung.grassimesse.de/registrieren/